Spenden

Sie wollen meinen Wahlkampf mit einer Spende unterstützen? Herzlichen Dank!

Mit einer Spende von:

  • 50 € kann ich 2.000 Postkarten
  • 100 € kann ich 1 Rollup
  • 175 € kann ich 100 Stoffbeutel

kaufen.

Spende per Überweisung

  • Empfänger – SPD Kreisverband Marzahn-Hellersdorf
  • Berliner Volksbank
  • IBAN DE27 1009 0000 3743 4250 05
  • Verwendungszweck: Wahlkampf 2021/ Nicole Bienge

Wichtig!

Für eine ordnungsgemäße Bearbeitung, bitte ich Sie mir eine E-Mail mit dem Betreff Wahlkampfspende und folgenden Angaben zu senden:

  • vollständiger Name (bei juristischen Personen Firmenname, Adresse, Geschäftsführer*in);
  • vollständige Adresse;
  • Höhe Wahlkampfspende;
  • bei SPD-Mitgliedern die Mitgliedsnummer.

Wird die Spendenbescheinigung auf den/die Firmeninhaber*in ausgestellt, kann die Firma die Spende nicht steuerlich geltend machen.

Keine Spenden darf ich annehmen von:

  • Spenden von öffentlich-rechtlichen Körperschaften, Parlamentsfraktionen und -gruppen sowie von Fraktionen und Gruppen von kommunalen Vertretungen;
  • Spenden von politischen Stiftungen, Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen, die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen;
  • Spenden von außerhalb der BRD;
  • von Berufsverbänden, die diesen mit der Maßgabe zugewandt wurden, sie an die Partei weiterzuleiten;
  • Spenden von Unternehmen, die ganz oder teilweise im Eigentum der öffentlichen Hand stehen;
  • anonyme Spenden, soweit sie im Einzelfall mehr als 500,00 € betragen;
  • Spenden, die der SPD und mir als Kandidatin erkennbar in Erwartung oder als Gegenleistung eines bestimmten wirtschaftlichen oder politischen Vorteils gewährt werden;
  • Spenden, die von einem Dritten gegen ein von der Partei zu zahlendes Entgelt eingeworben werden, das 25 vom Hundert des Werts der eingeworbenen Spende übersteigt.